„Sunny Sunday“ – Kanu-Erlebnistour auf der Lippe wieder möglich

Geschrieben von .Redaktion am .

kanutourenFoto: Stadt HalternDie Stadtagentur bietet in Kooperation mit Lippe-Kanu-Touren ab dem 19. Juli 2020 wieder regelmäßige Kanu-Erlebnistouren auf der Lippe an, natürlich mit den entsprechenden Hygieneund Schutzmaßnahmen. Die Tour beginnt um 11 Uhr und dauert etwa vier Stunden. Zum Teilnehmerpreis gehören ein Bustransfer zum Startort, 3er und 4er Canadier, Schwimmwesten, ein wasserdichter Packsack sowie eine Tourenbegleitung und Bootstransporte. So können Interessierte die kurvenreiche Lippe aus der Bootsperspektive erleben und dies als ein einmaliges Naturerlebnis genießen. Die Lippe schlängelt sich etwa zehn Km durch das Naturschutzgebiet zwischen Datteln-Ahsen und Haltern-Flaesheim und bietet schöne Einblicke in die Auenlandschaft. Der Teilnehmerpreis beträgt für Erwachsene 32 Euro, Kinder bis 18 Jahre zahlen 22 Euro. Die weiteren „Sunny-Sunday“-Touren starten am Sonntag, 16. August, Sonntag, 20. September, und Sonntag, 4. Oktober. Anmeldungen für die nächste Tour bis Mittwoch, 15. Juli, und für alle anderen Touren bei der Stadtagentur/Tourist-Information, Markt 1, 45721 Haltern am See., Tel. 02364 933-365 und - 366, email: stadtagentur@haltern.de.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Als Gast kommentieren

0