Termine

Unbekannte entwenden Briefumschlag mit Geld aus der Handtasche einer Seniorin

am .

Recklinghausen (ots) - Am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, holte eine 84-jährige Waltroperin einen höheren Geldbetrag von ihrer Bank ab. Das Geld in einem Briefumschlag steckte sie in ihre Handtasche. Danach ging sie in ein Blumengeschäft auf der Hagelstraße. Hier sprach sie eine unbekannte Frau an. Kurze Zeit später stellte sie den Verlust des Briefumschlags mit dem Bargeld fest. In diesem Zusammenhang beobachtete eine Zeugin drei verdächtige Frauen, etwa 16, 20 und 25 Jahre alt, osteuropäisches Aussehen, zwei trugen schwarze Jacken, eine eine beige Jacke und eine schwarze Brille. Das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel bittet um Hinweise unter Tel. 02361/550. Vor dem Hintergrund dieser Vorfalls bittet die Polizei insbesondere Seniorinnen und Senioren um besondere Vorsicht.