Termine

Geldbörse gestohlen

am .

Marl (ots) - Zwei Frauen verwickelten einen 73-Jährige vor ihrer Wohnung auf der Breddenkampstraße in ein Gespräch und baten sie, auf einem Klemmbrett zu unterschreiben. Dabei wurde der Geschädigten die Geldbörse aus der Jackentasche entwendet. Anschließend flüchteten die Täterinnen in Richtung Westfalenstraße. Beide Frauen 14 bis 19 Jahre alt, schwarze zum Zopf gebundene Haare, eine dünn und dunkel gekleidet, die andere dick, bekleidet mit einer dunklen Hose und einer grauen Jacke.

Trickdiebe versuchen immer wieder, an Geld und Wertgegenstände zu gelangen, indem sie ihre Opfer ablenken. Die Polizei rät: Seien Sie misstrauisch und lassen Sie nicht zu, dass Unbekannte Ihnen zu nahe kommen. Im Zweifelsfall rufen Sie um Hilfe und verständigen Sie sofort die Polizei.