Die "ErLeserkirche" lädt ein

Geschrieben von Klaus Büttner am .

erlöserkirche logoAm Samstag den 17. März 2018 findet um 18.00 Uhr im Saal des Paul-Gerhardt- Hauses liest ein Team der Gruppe „junge Alte“ Generation 55+ im Rahmen des 6. Literaturgottesdienstes in Haltern am See aus einem mehr als ungewöhnlichen Buch zu einem der brennendsten Themen unserer Tage. Musikalisch wird der Gottesdienst von Mischa Feisi an der Gitarre und Norbert Römer am Klavier begleitet. Hören Sie hin bei einem Glas Wein oder Wasser. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch nach dem Gottesdienst ein bisschen bei uns bleiben könnten, und wir miteinander über das Gehörte ins Gespräch kommen! Wir wollen alle Glaubensrichtungen, Sinnsucher, auch Kirchendistanzierte ansprechen. Wir freuen uns auf Sie!