Termine

Bilderbuch "Opa Rainer weiß nicht mehr"

Geschrieben von Redaktion am .

opa weiss nicht mehrMia liebt ihren Opa über alles – mit ihm kann man die tollsten Sachen unternehmen und die Wettläufe, die sie zusammen machen, wenn er sie von der Schule abholt, sind sowieso die allerbesten. Aber in letzter Zeit ist Opa komisch und weiß die kinderleichtesten Sachen nicht mehr: wo er seine Schuhe zuletzt gesehen hat, was man eigentlich mit dem Stecker vom Wasserkocher macht, welcher Tag heute ist und - das ist eigentlich das Allerschlimmste - wer Mia überhaupt ist. Doch Mia lernt nach und nach mit der Krankheit ihres Opas umzugehen und ihn zu unterstützen. So hilft sie ihm auf ihre ganz spezielle Weise seinen Alltag zu bewältigen und begreift, was es für ihren Opa bedeutet, so viele Dinge nicht mehr zu wissen. Kirsten John nähert sich dem Thema Demenz im Alter behutsam aus den Augen eines Kindes und zeigt in ihrem einfühlsamen Bilderbuch, illustriert von der preisgekrönten Illustratorin Katja Gehrmann, wie sich das Leben verändern kann, wenn Opa und Oma plötzlich vergessen. Kirsten John wurde in Hannover geboren und studierte hier Germanistik, Geschichte und Philosophie. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Redakteurin für ein Stadtmagazin und für eine internationale Literaturagentur in Amsterdam, bevor sie sich voll und ganz aufs Schreiben konzentrierte. Seit kurzem lebt sie mit ihrer Familie in Ulm und kann, wenn sie sich ein wenig reckt, von ihrem Schreibtisch aus den größten Kirchturm der Welt sehen. Katja Gehrmann, 1968 geboren, studierte in Mexiko, Spanien und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration. Sie unterrichtet an einer Kindermalschule und arbeitet für Zeitschriften und verschiedene Verlage. Für ihre Illustrationen hat sie bereits zahlreiche Preise gewonnen, so den »Goldenen Apfel« der Biennale in Bratislava oder das Troisdorfer Bilderbuch-Stipendium. In der Sparte Kinderbuch war sie 2014 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Quelle: https://www.knesebeck-verlag.de
Gebunden, 32 Seiten, durchgehend farbig illustriert, Preis € 13,- [D] 13,40 [A] ISBN 978-3-95728-064-0 Erscheinungstermin 16. August 2018 Ab 5 Jahren