Termine

In der Kahrstege, jetzt ComputerTreff für Haltern-City

Geschrieben von Klaus Büttner am .

kahrstege01Lange hatte es gedauert, das aus der Idee des Seniorenbeirates haltern am See, den Hullerner ComputerTreff auch in Haltern-City anzubieten, Wirklichkeit werden konnte. Lange wurde nach Internettauglichen Räumlichkeiten gesucht in denen eine solche Gruppenarbeit geleistet werden könnte. Mal gab es Sicherheitsbedenken, ein anderes mal war erst gar nicht der Ansatz eines Internetanschlusses vorhanden und dann gab es noch die Forderung einer Nutzungsgebühr für die Räumlichkeiten. Das Projekt drohte zu scheitern. Zwei  Informationsveranstaltungen wurden durchgeführt bei denen es sich abzeichnete das es einen Bedarf zu diesem Angebot gab. Bei einem ersten Gruppentermin mussten die Moderatoren den Anwesenden dann erklären, es geht nicht weiter. Davon hörte Julia Tuschmann, Einrichtungsleiterin des ASB Seniorenzentrums Kahrstege in der  Sundernstr. 41, Haltern am See, und war ganz angetan von diesem Projekt. Räumlichkeiten waren genug vorhanden, aber auch hier war die Internetversorgung nur auf die Büros beschränkt. Es musste aufgerüstet werden. Das Haus wurde mit W-Lan versorgt und so konnte am Montag, 22.05.2017, der erste ComputerTreff für Haltern-City stattfinden.kahrstege02 Mehr als 30 Interessierte waren mit ihren Laptops, Tablets und Smartphone gekommen  um mehr über die Geheimnisse der digitalen Welt zu erfahren. Es wird also weitergehen unter dem Motto „Senioren an die Computer, keine Angst vor der digitalen Welt“. Die nächsten Termine sind am 12.06.2017 und am 19.06.2017 jeweils  beginnend um 9.45 Uhr. Es wird ein Beitrag von 5,00 € für die Doppelstunde erhoben. Übrigens die eigenen Geräte sind im aufgeladenen Zustand mitzubringen. Es sollte auch etwas zum schreiben mitgebracht werden. Nichts ist schneller vergessen als das was man gerade gehört hat. Informationen auch bei Klaus Büttner 0171 8360350 oder Siegmar Schmidt 02364 169545.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Als Gast kommentieren

0