Termine

Deutsche Glasfaser erhält Preis für FTTH-Glasfaserausbau auf dem Land

Geschrieben von Klaus Büttner am .

glasfaser schnittKöln/Berlin - Das FTTH Council Europe hat den FTTH-Netzbetreiber Deutsche Glasfaser in der Kategorie Netzbetreiber mit dem FTTH Award 2017 ausgezeichnet. Die Deutsche Glasfaser baut und betreibt reine Glasfasernetze auf Basis von FTTH. Aktuell ist das Unternehmen, das Mitglied im Branchenverband BREKO ist, in Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein aktiv. Rund 200 Städte verfügen bereits über FTTH-Netze von Deutsche Glasfaser. Die maximale Download-Geschwindigkeit liegt derzeit bei 200 Mbit/s, eine Beschleunigung auf 1 Gbit/s ist zukünftig geplant. Quelle: http://www.onlinekosten.de/news/deutsche-glasfaser-erhaelt-preis-fuer-ftth-glasfaserausbau-auf-dem-land_207938.html

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Als Gast kommentieren

0