Termine

Ratgeber "Essen und Trinken Pflegebedürftiger"

Geschrieben von Klaus Büttner am .

seniorenmenueIn dem Ratgeber ist u.a. folgendes zu lesen: "Im Alter und bei Pflegebedürftigkeit kann sich das Ess- und Trinkverhalten ändern und Unterstützung beim Essen und Trinken notwendig werden. Man nimmt Hunger, Durst,Gerüche und Geschmack schlechter wahr. Appetitlosigkeit gehört ebenfalls bei vielen älteren Menschen zum Alltag. Nicht selten tragen depressive Verstimmungen, Vereinsamung oder Vergesslichkeit dazu bei, dass weniger gegessen und getrunken wird." Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) will mit diesem kostenlosen Ratgeber pflegende Angehörige mit leicht verständlichen Praxistipps bei der Zubereitung und Gabe von Mahlzeiten unterstützen. Alle Informationen gründen auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und sind von ausgewiesenen Experten qualitätsgesichert, übersichtlich sowie leicht verständlich aufbereitet. Der Ratgeber kann im PDF-Format von der Webseite des ZQP herunter geladen werden. Quelle: BAGSO / ZQP

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Als Gast kommentieren

0