Termine

Baldiger Baustart für Altenheim in Sythen

Geschrieben von Stadt Haltern am .

alloheim sythen2Die Stadtverwaltung ist optimistisch, dass der Start für den Bau des geplanten Altenheims in Sythen nun sehr bald erfolgen kann. Wie Anette Brachthäuser, Fachbereichsleiterin für Bauen und Planen, am Donnerstagabend in der Sitzung des Stadtentwicklungs-und Umweltausschusses erklärte, haben in der finalen Phase der Genehmigungsplanung für die Seniorenanlage im Baugebiet Elterbreischlag inzwischen die letzten Abstimmungen stattgefunden. „Der Landschaftsverband und die Heimaufsicht des Kreises Recklinghausen hatten bis Anfang dieses Jahres in nunmehr vier Abstimmungsgesprächen immer wieder Nachforderungen. Dem Baustart für die Seniorenanlage mit 80 rollstuhlgerechten Einzelzimmern, eigener Küche, einem großzügigen Gartenbereich und einem Begegnungscafé sehe ich nun endlich kurzfristig entgegen.“Anette Brachthäuser ist davon überzeugt, dass diese Einrichtung den Siedlungsschwerpunkt Sythen weiter stärken wird. Und: „Neben den Senioreneinrichtungen in Haltern-Mitte, dem Lambertusstift in Lippramsdorf und der geplanten Seniorenanlage in Lavesum sind wir für die ortsnahe Versorgung der älteren Generationen sehr gut aufgestellt.“

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Als Gast kommentieren

0