Termine

"Rollator TÜV Aktion 2015" beendet

Geschrieben von .Redaktion am .

rollator 521891 640Nach insgesamt sieben Aktionsterminen seit Mitte September wurde der vom Seniorenbeirat organisierte „Rollator-TÜV“ 2015 am Dienstag erfolgreich beendet. Zum Abschluss bot sich im Alten Rathaus noch einmal die Gelegenheit, den Rollator (oder Rollstuhl) fachmännisch begutachten zu lassen; kleinere Mängel wurden durch die Firma Rohde sofort behoben. Insgesamt wurden mehr als 250 Mobilitätshilfen überprüft. In die Aktion eingebunden waren neben dem ATV mit seinem Rollator-Training in der Jahnhalle das Gemeindezentrum in Sythen und die Altenwohnhäuser der Stadt. Einmal mehr bestätigte sich, wie wichtig eine regelmäßige Kontrolle des Rollators ist, um damit einerseits mobil, aber eben auch sicher den Alltag zu bewältigen. Das größte Problem waren Bremsen, die nicht verlässlich funktionierten, gelockerte Schraubverbindungen und defekte Räder. In vielen Fällen waren die Handgriffe nicht auf die Größe des Benutzers eingestellt und mussten angepasst werden. Für die Sicherheit wichtig ist aber nicht nur ein technisch einwandfreier Rollator, sondern eben auch ein gezieltes Training zur richtigen Benutzung. Marie-Luise Wiethoff vom ATV vermittelte dazu hilfreiche Tipps; zugleich warb sie für ihren Kurs (Rollator-Walking), in den Interessierte sofort noch einsteigen können. Der Seniorenbeirat bedankt sich nochmals bei allen, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben, vor allem jedoch bei den Mitarbeitern der Firma Rohde. Schon jetzt ist klar, dass es in 2016 eine Neuauflage des „Rollator-TÜV“ geben muss.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Als Gast kommentieren

0