Termine

Goldene Sterne am Hullerner Weihnachtsbaum

Geschrieben von Redaktion am .

weihnachtsbaum 2014 klein artikelAm 27.11.2015 beginnt die von der allseits bereiten und aktiven „Rentnerband“ des Heimat- und Schützenvereines initiierte Festivität rund um die Errichtung des Weihnachtsbaumes ab 18:00 Uhr auf dem Dorfplatz in Hullern. Als Bereicherung der Aktivitäten rund um den Weihnachtsbaum plant der II. Zug des Heimat- und Schützenverein Hullern auch in diesem Jahr eine Weihnachtssternaktion für bedürftige Kinder im Ortsteil Hullern in Kooperation mit der Caritas (Ansprechpartner ist Magret Brathe). In Absprache mit dem Heimat- und Schützenverein Hullern werden die Mitglieder des II. Zuges Weihnachtssterne in den Farben Gold, Rot und Grün an den Weihnachtsbaum aufhängen. Ein goldener Stern bedeutet einen Weihnachtswunsch eines Kindes. Hierfür schreibt das Kind sein Alter, sein Geschlecht und den Weihnachtswunsch bis ca. 20 Euro auf den Stern. Wenn ein „Sternpate“ einem Kind einen Weihnachtswunsch erfüllen möchte, nimmt er einen Stern vom Weihnachtsbaum, trägt sich in eine Geschenkliste ein, besorgt dieses Geschenk und übergibt dieses dann Frau Magret Brathe von der Caritas in Hullern (Hauptstraße 35).

Frau Brathe leitet dann die Geschenke an die bedürftigen Kinder kurz vor Weihnachten weiter.  Der goldene Weihnachtsstern verbleibt als Erinnerung bei dem jeweiligen Geschenkspender. Die Sterne in Grün und Rot werden wie im letzten Jahr für eine kleine „Spende“ von 5  bzw. 10 Euro verkauft. Dieser Erlös geht ebenfalls an Frau Brathe von der Caritas für eventuelle Ausflüge oder dringend benötigte Schulmittel für die bedürftigen Kinder.

Wir möchten Sie zu diesem besinnlichen Abend unter dem Weihnachtsbaum recht herzlich einladen und Sie dazu animieren, durch die Erfüllung eines Weihnachtswunsches ein Leuchten in den Augen der Kinder unter dem Weihnachtsbaum zu zaubern.

Personen in dieser Konversation

Kommentare (2)

Als Gast kommentieren

0