Termine

Und wieder " ein Enkeltrick"

Geschrieben von Redaktion am .

enkeltrick ch"Als Enkeltrick oder Neffentrick wird ein betrügerisches Vorgehen verstanden, bei dem sich Trickbetrüger meist gegenüber älteren und/oder hilflosen Personen als deren nahe Verwandte ausgeben, um unter Vorspiegelung falscher Tatsachen an deren Bargeld oder Wertgegenstände zu gelangen. Im Mai 2014 konnte die polnische Polizei den Erfinder des Enkeltricks, Arkadiusz „Hoss“ Lakatosz, nach über zehn Jahren Fahndung festnehmen." Quelle: Wikipedia

Und trotzdem wird dies Masche von Betrügern weiter genutzt, denn es gibt leider immer noch genügend Menschen die darauf hereinfallen. Nicht immer wird ein Betrugsversuch erkannt wie diese kürzlich veröffentlichte Polizeimeldung deutlich macht:

 "Recklinghausen (ots) - Eine 80-jährige Recklinghäuserin erhielt gestern, 6. Oktober 2015, gegen 15.15 Uhr, einen Anruf von einer Frau, die sich als Verwandte ausgab und um Bargeld bat. Als die Seniorin angab, kein Bargeld zur Verfügung zu haben, wurde das Gespräch von Seiten der Unbekannten beendet. Die Polizei warnt vor weiterem Vorgehen. Seien Sie misstrauisch, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte oder Bekannte ausgeben, die Sie als solche nicht erkennen. Geben Sie keine Details zu Ihren familiären oder finanziellen Verhältnissen preis. Halten Sie nach einem Anruf mit finanziellen Forderungen bei Familienangehörigen Rücksprache. Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen. Im Zweifelsfall rufen Sie die Polizei unter der Notrufnummer 110 an."

Auf unserer Webseite verfolgen wir seit Jahren die Diebstahl und Betrügereien gegenüber älterer Menschen. Eine interessante Sammlung ist da zusammengekommen und es liest sich manches wie ein Kriminalroman. Aber all diese Vorkommnisse sind real gewesen. Seien sie weiterhin auf der Hut, beobachten sie genau und geben sie jeden Vorfall sofort bei ihrer nächsten Polizeidienstelle zur Anzeige und versuchen sich an jede Kleinigkeit zu erinnern.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Als Gast kommentieren

0