Termine

Hans-Josef Schild vom Seniorenbeirat zu Gast beim Frühstück der kfd in Hullern

Geschrieben von Klaus Büttner am .

schild fruestueck2"Heute ist euer Muttertag bei uns, der ja immer etwas ganz besonderes war. Wir Elisabeth, Ann, Heti und ich (Wilma) wünschen euch Mütter und Väter natürlich auch, dass die kommenden nächsten Jahre frei von Krankheit und Plage sind. Das in angenehmen Runden ihr erlebt noch viele heitere Stunden und euch geliebt und glücklich fühlt."

Mit diesen Worten begrüßte Wilma Plucinski wieder "ihre" Gäste der kfd-Frühstücksrunde. Der Tisch war wieder reichlich gedeckt und frühlingshaft geschmückt. Ein ganz besonderer Gast hatte sich angesagt, Hans-Josef Schild als Mitglied des Seniorenbeirates, bedankte sich bei den Anwesenden für die vergangene Wahl und stellet sich und den Seniorenbeirat mit seinen Aufgaben kurz vor. Auch konnte ergenaueres Berichten was den Ausbau des "Alten Postweg" zum Radschnellweg betrifft, der ja in einer Breite von 3 Meter und jeweils rechts und links mit einer Schotterbankette von je 1 Meter erstellt wird. Momentan ruhen die weiteren Maßnahmen da es verschiedene Einsprüche gibt, u.a.das eine gefahr für die Pantoffeltierchen besteht den asphaltierten Weg zu begehen, "da sie sich die Füße verbrennen". Weiter konnte Hans-Josef Schild berichten, das es ernsthafte Überlegungen gibt einen Bürgerbus einzurichten, so wie er schon mit Erfolg in Lüdinghausen und Olfen angeboten wird. In Bezug auf die Pläne der Vestischen ihre Buslinien auszudünnen, ist dieses Thema der Bürgerbusse brandaktuell. Weitere Pläne sind angedacht, verschiedene Fahradwege, die heute noch Feld- und Waldwege sind, aber schon als Radwege ausgewiesen wurden, aber nicht sicher befahrbar sind auszubauen. Anmerkung der Redaktion: Leider scheint es keine Überlegungen zu geben einen Radweg entlang der Westruperstrasse zu bauen, da das Befahren dieser Strasse mit dem Rad lebensgefährlich ist und sollte eigentlich für Radfahrer gesperrt werden. Die Ausführungen von Hans-Josef Schild wurden mit sehr großem Interesse angenommen. Die nächste Frühstücksrunde findet am 10. Juni 2015 um 9 Uhr im Pfarrheim St. Andreas Hullern statt. Übrigens, jeder Gast des Frühstücks bekam zur Verabschiedung eine Rose überreicht. Für weitere Informationen in Bezug des Seniorenbeirates steht Hans-Josef Schild gerne zur Verfügung und ist unter der Telefonnummer 02364 4284 erreichbar.

Personen in dieser Konversation

Kommentare (1)

Als Gast kommentieren

0