Termine

Stadtgeflüster mit Marie von der Mühlenporte

Geschrieben von Super User am .

marieDie Stadtagentur bietet am Samstag, 5. August, um 11.15 Uhr für alle Interessierten im Rahmen der Reihe „Stadtgeflüster“ eine kurzweilige, etwa eineinhalbstündige Stadtführung mit „Marie von der Mühlenporte“ an. Treffpunkt ist am Foyer im Alten Rathaus am Marktplatz. Als pfiffige Magd am fürstbischöflichen Richthof bekam „Marie“ so manche Einblicke in das Tun und Treiben der feinen oder nicht so feinen Leute der Stadt. Doch außer Klatsch und Tratsch blieben ihr die wirklichen Geschehnisse unserer Kleinstadt nicht verborgen. So gibt sie gerne weiter, was an historischen Momenten und geschichtlichen Entwicklungen die schöne Stadt prägen. So können die Gäste die spannenden oder lustigen Erzählungen mit einer gut dosierten Prise historischer Wahrheiten bei einem kurzweiligen Stadtspaziergang genießen. Karten zum Preis von sieben Euro pro Person sind in der Tourist-Information im Alten Rathaus, Markt 1, erhältlich. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen nichts. Weitere Informationen gibt es unter 02364 933-365 oder-366.